Screenshots nur noch mit Screenshot Captor

3aab743e7f3e4fd2b20af344e3f54a6e_1.jpg

Seitdem ich Screenshot Captor für mich entdeckt habe, ist dies das Tool meiner Wahl, um schnell Screenshots zu machen und diese weiterzubearbeiten. Das Tool bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um einen Screenshot mit Hervorhebungen, Kommentaren oder Effekten zu versehen. Dabei ist das Tool schnell und handlich zu bedienen. Endlich muss ich nicht immer extra ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen, wenn ich einem Kollegen kurz einen Sachverhalt an einem Screenshot erläutern möchte, sondern kann diese Tätigkeiten ganz im Screenshot Captor erledigen.
Das überaus hilfreiche Tool, das noch dazu kostenlos ist, gibt es hier: http://www.donationcoder.com/Software/Mouser/screenshotcaptor/index.html

Screengrab Firefox Plugin

cf3fe725318cb0b9a718d02898a8046c_1.jpg

Bei dem Plugin Screengrab, das grade in der Version 0.6 als Firefox Plugin erschienen ist, handelt es sich um ein ausgesprochen nützliches Plugin, mit dem auch Screenshots von langen Webseiten „in einem Rutsch“ angefertigt werden können, ohne dass umständlich mehrere Grafiken aneinandergestückelt werden müssen.
Die Grafiken werden im PNG-Format gespeichert.
Klick auf das Bild, um einen Screenshot von dieser Seite zu sehen, der über das Plugin mit einem einzigen Klick erzeugt worden ist.
Das Plugin gibt es hier: http://andy.5263.org/screengrab

Jan Wellem in Düsseldorf

e56c37424f6a72f81ca83eeb747f2584_1.jpg

Das Reiterstandbild von Jan Wellem steht auf dem Vorplatz des ehemaligen Markplatzes vor dem Rathaus in Düsseldorf.
Jan Wellem (eigentlich Johann Wilhelm von Pfalz-Neuburg) wird nachgesagt eine besonders große Nase gehabt zu haben. Vielleicht war dies ja der Grund, warum der Guß des Reiterstandbildes beinahe (sogar zum zweiten Mal) schiefgeganen wäre:

Das Reiterstandbild wurde 1710 vom Bildhauer Grupello gegossen. Der erste Guß ist allerdings mißlungen. Als mit dem zweiten Guß alles zu gelingen schien machte Grupello eine Pause und beauftrage seinen Lehrling, auf den Schmelzkessel aufzupassen. Dieser bemerkte allerdings in der Abwesenheit seines Meisters, dass das geschmolzene Metall nicht ausreichen würde und rannte zu den umliegenden Häusern um Metall zu sammeln.

Der Legende nach haben die Düsseldorfer neben Gabeln, Messern, Leuchtern und Löffeln sogar Schmuck gespendet und der Guß ist gelungen. Dem Gießerjungen ist heute im Schatten von Jan Wellem ein eigenes kleines Denkmal auf dem Rathausplatz gewidmet.

Das coolste Autokennzeichen der Welt

Das coolste Autokennzeichen der Welt

Das coolste Autokennzeichen der Welt habe ich auf der Rückfahrt vom Strand in Belgien nach Düsseldorf gesehen. Ich konnte grade noch meine Digitalkamera zücken um das Bild zu schießen. Puh … Glück gehabt!

Wer Wellen mag …

43a940bd7e80fc7de79f7b8c29830c2a_1.jpg

… kommt auf La Gomera sicherlich nicht zu kurz. Die felsigen Küsten von La Gomera laden vielleicht nicht grade zum Baden ein, bieten aber einen ganz besonderen Reiz. Oft begegnet man auf Gomera der ursprünglichen Natur.

La Gomera … Blick auf Teneriffa

ee73c037cc09e0dd206495907a719007_1.jpg

Wer kann dieser schönen Natur schon wiederstehen?
Aufgenommen ist das Bild bei einer Wanderung auf La Gomera. Der Ausblick auf den schneebedeckten Teide auf Teneriffa ist großartig! Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.